Im "Organisationsratgeber" werden alle Schritte chronologisch bis zur Wahl und darüber hinaus aufgezeigt. Er richtet sich vor allem an die Wahlvorstände, aber auch an den PGR (zunächst den "alten" - dann den "neuen"), an den Pfarrer und an alle Hauptamtlichen, die mit der Wahl zu tun haben.


  • Schritt für Schritt - ein kleiner Organisationsratgeber

    Schritt für Schritt - ein kleiner Organisationsratgeber

    Hier finden Sie Informationen, Termine und hilfreiche Handlungsschritte. Formulare, die Sie hierzu benötigen, finden Sie im passwortgeschützten Bereich unter den Stichworten "Kandidaten, Wähler, usw. Das Passwort wird allen Wahlleiterinnen und Wahlleiter per Post mitgeteilt, sobald uns der Wahlvorstand gemeldet wurde.

    Element 4

  • Materialheft zur Pfarrgemeinderatswahl 2019

    In einem Materialheft zur Pfarrgemeinderatswahl 2019 finden Sie vielfältige Informationen und Tipps zur Wahlvorbereitung. Themen sind unter anderem:

    Das Motto "gemeinsam kirche gestalten"
    Der Pastorale Weg im Bistum Mainz
    Öffentlichkeitsarbeit
    Kandidatenwerbung
    Rückblick, Ausblick
    Jugendvertreter/in
    Gesamtpfarrgemeinderat
    Ideenkiste zur Wahlwerbung
    ...

    Das Materialheft und den Organisationsratgeber "Schritt für Schritt" können Sie gerne bei der Diözesanstelle bestellen.

    Element 4

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zur PGR-Wahl ist eine gute Pressearbeit  und gerade der Kontakt zur Lokalpresse unerlässlich. In dieser  kleinen Arbeitshilfe finden Sie einige Muster-Pressetexte, die Sie für Ihre Pressearbeit nutzen können. Die Mustertexte sind für die einzelnen Stufen auf dem Weg zur Wahl abgefasst. Sie sollten jedoch ein wenig der Situation vor Ort angepasst werden.

Grundlage des Engagements im Pfarrgemeinderat ist der gemeinsame Glaube und der Sendungsauftrag, der durch Taufe und Firmung jedem katholischen Christen mit auf den Weg gegeben ist. Deshalb ist der Pfarrgemeinderat nicht nur ein Arbeitsgremium, sondern ein Gremium, das miteinander auch auf einem geistlichen Weg ist. Das Motto "Kirche gemeinsam gestalten" bezieht sich also auch auf diesen Sendungsauftrag: Mitverantwortung für die Menschen und die Botschaft von der Liebe Gottes – die beste Botschaft der Welt.

In einer Online- Arbeitshilfe "Liturgische Bausteine zur Pfarrgemeinderatswahl" wollen wir Ihnen  Impulse und Anregungen geben, wie Sie die Pfarrgemeinderatswahlen 2019 in der Liturgie thematisieren können. Bausteine für Gebete, Katechesen, Fürbitten und viele andere Elemente können Ihnen helfen, unterschiedliche liturgische Feiern zur PGR-Wahl vorzubereiten und durchzuführen. Diese Arbeitshilfe erscheint (nur) online ab Mitte Juni.