Dieses Banner können Sie käuflich erwerben (30,- €) oder ausleihen.

Dieses Werbebanner (wetterfeste Plane 1 m x 3 m) können Sie käuflich erwerben (30,- €) oder in der Diözesanstelle ausleihen.

Was gibt es Neues?

  • Ab sofort stehen auch "Liturgische Bausteine zur Pfarrgemeinderatswahl" online. Unter der Rubrik Arbeitshilfen finden Sie nun verschiedenen Arbeitshilfen zur Vorbereitung und Durchführung der PGR-Wahlen in Ihrer Pfarrgemeinde.
  • Die Bestellung der Wahlunterlagen ist abgeschlossen. Fast 80 % aller Pfarreien werden allgemeine Briefwahl durchführen. Die Wahlunterlagen werden im August gedruckt und Anfang September an die Pfarreien verschickt.
  • Es werden fast 60 Gesamtpfarrgemeinderäte aus über 150 Pfarreien gebildet. Der Wiolle zur Zusammenarbeit zwischen den Pfarreien ist erfreulich hoch.
  • Viele Pfarreien habben tolle Ideen für die Wahl- und Kandidatenwerbung. Wenn Sie kreative Ideen haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns Ihre Ideen schicken (möglichst auch mit Bildern). Per-Email: pgr(at)bistum-mainz.de
    Ein gelungenes Beispiel haben wir auf der Homepage der Pfarreien St.Markus und St. Maximilian Kolbe in Mühlheim (incl. Video) gefunden:
    https://pfarrgruppe-muehlheim.bistummainz.de/index.html

Dies sind Aufgaben, die jetzt im Blick sein sollten:

  • Termin der Pfarrgemeinderatswahl in der Pfarrgemeinde bekannt machen! Hierzu gibt es zahlreiche Werbematerialien (Flyer, Bierdeckel, Banner, Bildkartensets), die in der Diözesanstelle bestellt werden können (s. Rubrik "Materialien").
  • Gemeindemitglieder motivieren, sich als Kandidatinnen und Kandidaten aufstellen zu lassen. Die Kirche vor Ort braucht Frauen und Männer, die Lust und Freude daran haben, die Kirche der Zukunft aktiv mitzugestalten. Die Gemeindemitglieder haben bis zum 12. Oktober Gelegenheit, Kandidatinnen oder Kandidaten vorzuschlagen oder selbst zu kandidieren.

Neue Statuten zum 01. Juni 2019

Zum 01. Juni 2019 wurden die Statuten für die Pfarrgemeinderäte im Bistum Mainz und die Wahlordnung für Pfarrgemeinderäte und Gemeinderäte anderer Muttersprachen im Bistum Mainz geändert. Geringfügige Änderungen waren notwendig geworden. Die neuen Texte der Statuten und der Wahlordnung finden Sie unter der Rubrik "Statuten".

Die wichtigsten Veränderungen im Überblick:

Statut für die Pfarrgemeinderäte in der Diözese Mainz

§ 1, Bildung und Zusammensetzung des Pfarrgemeinderates, Absatz 3, Geborene Mitglieder

§ 3, Absatz 10, Wahlberechtigung und Wählbarkeit von Personen außerhalb des Bistums Mainz

§ 13, Gesamtpfarrgemeinderat

Wahlordnung für die Wahl der Pfarrgemeinderäte im Bistum Mainz und die Wahl der Gemeinderäte anderer Muttersprache im Bistum Mainz

§ 6, Absatz 2, Persönliche Angaben in der Kandidatenliste

§ 7, Absatz 1, Persönliche Angaben auf dem Stimmzettel

§ 8, Absatz 8, Vereinfachtes Wahlverfahren

.

Einen Terminplan zur Wahlvorbereitung mit allen Terminen, Fristen, Aufgaben finden Sie hier!


  • File-Type Icon

    Übersicht über wichtige Termine und Fristen

    Element 3