Verwaltungsrat: Die Finanzen der Kirchengemeinde im Blick

Der Verwaltungsrat trägt die Verantwortung für die Finanzen einer Pfarrei, die als Kirchengemeinde auch eine Gebietskörperschaft öffentlichen Rechts ist.
Die Mitglieder des Verwaltungsrats werden vom Pfarrgemeinderat gewählt.

Hier sind Sie richtig, wenn:

  • Sie ein gutes Zahlenverständnis oder Erfahrung in der Finanzplanung haben.
  • Sie Kompetenz in Handwerk, Jura, Architektur, Raum- und Gartengestaltung usw. haben.
  • Sie gerne effizient und zielorientiert an konkreten Fragestellungen und Aufgaben arbeiten.
  • Sie gerne mit Menschen kommunizieren und Teamwork schätzen.
  • Sie gerne dazu beitragen möchten, dass den Kirchengemeinden finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, um für die Menschen vor Ort da zu sein.