Diözesanversammlung: Die Stimme der Katholik*innen im Bistum Limburg

Die Diözesanversammlung hat den Auftrag, Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft zu beobachten und gegebenenfalls dazu Stellung zu nehmen. Sie gibt Anregungen an die Katholik*innen des Bistums und auch die Anliegen der Katholik*innen an den Bischof. Ihre Mitglieder werden mehrheitlich in den 11 Bezirken unseres Bistums gewählt.

Die Diözesanversammlung wählt den Diözesansynodalrat, der den Bischof berät.

Hier sind Sie richtig, wenn:

  • Sie das große Ganze im Blick behalten.
  • Sie sich politisch engagieren (wollen).
  • Sie gesellschaftspolitische Fragen aus kirchlicher Sicht bearbeiten wollen.
  • Sie auch über Bistumsgrenzen hinaus vernetzt arbeiten möchten.