Diözesansynodalrat: Beratung des Bischofs

Der Diözesansynodalrat berät den Bischof als letztes Gremium vor relevanten Entscheidungen. 18 Mitglieder des Diözesansynodalrats werden von der Diözesanversammlung gewählt. Hinzu kommen Vertreter der Priester und Diakone und Vertreter*innen der Hauptamtlichen Pastoralen Mitarbeiter*innen und des Gemeinderats der Gemeinden von Katholiken anderer Muttersprache.

Hier sind Sie richtig, wenn:

  • Sie das ganze Bistum in seiner Gesamtentwicklung begleiten und prägen wollen.
  • Sie die Perspektive aus den verschiedenen Teilen des Bistums in die Kirchenentwicklung einbringen wollen.