Jeder Gemeinderat wählt bis zum 9. Februar 2019 einen vorbereitenden Wahlausschuss. Der Wahlausschuss besteht aus mindestens drei Mitgliedern, einem Vorsitzenden und dem Pfarrer (also mindestens 5 Personen). Nur ein Mitglied muss im aktuellen Gemeinderat sein. Wer im vorbereitenden Wahlausschuss ist, kann trotzdem später kandidieren. Der Gemeinderat wählt einen Vorsitzenden des vorbereitenden Wahlausschusses. Dieser Vorsitzende heißt Wahlbeauftragter.

Der Wahlbeauftragte ist Kontaktperson zum Synodalamt und bekommt alle Informationen zur Wahl und alle Unterlagen. Deshalb sollen Name und Mailadresse der Wahlbeauftragten nach Limburg gemeldet werden.

Hier auf der Homepage gibt es einen internen Bereich. Dort finden Sie alle Dokumente für die Wahl. Das Passwort bekommen alle Wahlbeauftragten zugeschickt.